Link verschicken   Drucken
 

Übertritt an das Gymnasium

Übertritt an ein Gymnasium zum Schuljahr 2020/21

Werte Eltern,

wenn Ihr Kind beabsichtigt, ab dem Schuljahr 2020/ 21 ein allgemeinbildendes, berufliches Gymnasium oder eine Fachoberschule mit Fachabitur zu besuchen, teilen Sie uns dies bitte zeitnah mit.

Für den Wechsel muss Ihr Kind in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch mindestens in der Anspruchsebene II (Realschule) unterrichtet werden und in den genannten Fächern auf dem Halbjahreszeugnis mindestens die Note 2 (Gut) haben.

Ansonsten benötigt Ihr Kind eine Empfehlung der Schule.

Bitte beantragen Sie diese formlos schriftlich im Sekretariat der Schule.

 Wird die Empfehlung nicht erteilt, hat Ihr Kind die Möglichkeit, am Probeunterricht des Gymnasiums teilzunehmen.

Die Termine und Regularien für das Übertrittsverfahren finden Sie anbei.

Wenn Sie Beratung wünschen, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Mit freundlichen Grüßen

B. Zimmermann

Schulleiterin

 

Termine Übertritt Gymnasium